Citroen Dokumente, Reparaturanleitungen, Kaufberatungen, Tipps und Tricks

Türklappern beseitigen

Modell C4 Art der Freigabe   könnte funktionieren  
Autor   Volker Möbius   Freigegeben durch   City12 am 13.08.05 - 12:32 Uhr  
Stand   13.08.05 - 12:48 Uhr   Bisherige Aufrufe   12840  
Schwierigkeitsgrad   leicht   Dokumentenart   Reparaturanleitung  

Text

Werkzeug-/Materialliste

Bemerkungen

Kommentare

User Datum Kommentar
BluebirdJung 8.09.06 Hallo, ich hatte das gleiche Problem, inclusive anderem Geräusch.
Lösung: 1. beim Freundlichen die Führungsschienen der Fenster checken lassen, meine waren nicht richtig festgeschraubt!
und 2. besser Dämmschaumstoff an die Tür UND an die Verkleidung, in besagtem Bereich, befestigen!!(findet man im Zubehörhandel, oder bei Veranstaltungsfirmen, die DJ Cases bauen, mal nach Resten fragen)
Nur den Bowdenzug mit Klebeband befestigen, hielt nicht lange, hohe Temperaturen lösten den Kleber ab, aber mit zwei(oder mehreren Schaumstoffpölsterchen kann man sehr schön den Zug dazwischen verlegen und es klappert nie wieder, jedenfalls nicht das!!!
Gruß Ron

 

Teckel 9.04.11 habe heute die linke Türverkleidung abgebaut und Schaumstoff um den Bowdenzug gelegt. Außerdem auch unter den Türöffner innen (einfach nach links schieben und herausnehmen) Schaumstoff untergeklebt und wieder reingeschoben. Dieser hatte bei mir etwas lose in der Halterung gesessen, so das ich das Gefühl hatte das dieser auch klappern könnte. Nach einer Probefahrt ist endlich Ruhe in der Tür.

 

 

Kommentar abgeben   Ändern   Löschen
zurück
copyright 2011 by memo Software & Service